Südfinder – 22.06.16

Ein kleiner Artikel über uns und Big Daddy X‘ Album „Wahnsinn“ aus dem Südfinder vom 22.06.16

zum Artikel: suedfinder.de

Zwei Mann stemmen das dritte Donau-Open-Air

„Wir werden in diesem Jahr die Tausender-Marke knacken“, freut sich Big Daddy X. Gemeinsam mit Philipp Stöhr hat der Rapper das „3. DonauOpen-Air“ organsiert, das am Samstag, 9. Juli im Munderkinger Bürgerpark über die Bühne gehen wird.

MUNDERKINGEN – Mit fünf Liveacts und zwei DJs wird am 9. Juli ab 18 Uhr die Post abgehen. Auf der eigens aufgebauten Bühne im Munderkinger Bürgerpark wird ein bunter Musik-Mix von HipHop bis Rockabilly zu hören sein. „Das geht Nonstop bis gegen Mitternacht“, sagt Manuel Berndt, besser bekannt als „Big Daddy X“, im Gespräch mit Südfinder. Bühne, Licht, Lautsprecher, Plakate, Essen und Getränke, zum ersten Mal eine „Aftershow-Party“ und vor allem die Künstler mussten organsiert werden und müssen am Open-Air-Tag punktgenau im Bürgerpark zur Stelle sein. Das alles hat „Big Daddy X“ gemeinsam mit dem Munderkinger Philipp Stöhr bereits zum dritten Mal gestemmt. „Zugegeben, das ist anstrengend. Aber es macht auch voll Laune“, sagt er. Der Rapper lobt die Unterstützung durch die Stadt und freut sich, dass die Stadtkapelle die Bewirtung übernimmt. „So können wir uns am Open-Air voll auf die Acts und die Technik konzentrieren“, sagt er. Für seine Fans hat „Big Daddy X“ einen Leckerbissen im Gepäck: Beim Donau-OpenAir wird er sein neues Album „Wahnsinn“ vorstellen.

Alle „Big Daddy X“-Fans dürfen sich freuen: Beim Donau-Open-Air wird er sein neues Album „Wahnsinn“ vorstellen. „Ich bin derzeit auf einer kleinen Tour durch Süddeutschland und freue mich nach München, Stuttgart, Ulm und Biberach wieder in Munderkingen auftreten zu können“, sagt er. Neben den bekannten Song seiner „Xtravagant“-Scheibe wird Big Daddy X seine neuen Titel wie „Gangstershit“, „Erinner mich“ und „Tage des Regens“ präsentieren. „Diesmal ist ein bisschen Autobiografie in meinen Texten“, so der Rapper, „da kriegen auch meine Verflossenen ihr Fett weg“. Ein wenig Lokalkolorit und seine Liebe zum Basketball schildert Big Daddy X in seinem Song „Wir sind Ulmer“. Stolz ist er auf den Song „Play“, den er auf dem neuen Album mit dem überregional bekannten Stuttgarter Rapper „Jifusi“ singt. Beim DonauOpen-Air wird der Gig des Rappers sicher einer der Höhepunkte sein. „Topact des Abends ist Boppin’B“, sagt Big Daddy X. Die Rockabilly-Band sei TV-bekannt aus verschiedenen Sendungen und sei die im Moment bekannteste Rock’n’Roll-Band in Deutschland.

Schreibe einen Kommentar

*